FUTURE PAYMENT PLATTFORM
BLOG   |   15.12.2015
Flotte Weihnachtseinkäufe bei SPAR mit NFC
Mehr zum Thema

Authentifizierung beim Bezahlen – Future payment hat begonnen
27.05.2016
Bargeldlos zum Open-Air-Spektakel
BLOG   |   18.07.2016
Im Taxi bargeldlos bezahlen
BLOG   |   09.12.2015
NDC – Die Zukunft des Zahlens
BLOG   |   12.05.2015
T-Mobile informiert, wie das Smartphone zur Brieftasche wird
BLOG   |   18.05.2016
Warum die Konsumenten lieber mit Karte zahlen
BLOG   |   03.03.2016
Archiv

März 2017
Februar 2017
Dezember 2016
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Juni 2016
Mai 2016
April 2016
März 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
August 2015
Juli 2015
Juni 2015
Mai 2015
April 2015
SPAR-Logo
Weihnachten rückt immer näher und damit auch die langen Samstagseinkäufe. Vor allem zur vorweihnachtlichen Zeit tummeln sich immer mehr Menschen in Einkaufszentren und Shops umher und wollen in kurzer Zeit für ihre Lieben das passende Geschenk finden. Im Weinachtstrubel wandert man mit einer Liste voller Ideen die einzelnen Geschäfte ab und hofft schnell fündig zu werden, dabei ist es immer ärgerlich, wenn man sich in lange Warteschlangen einreihen muss. Damit die Weihnachtseinkäufe schneller vonstattengehen halten wir interessante Facts zur kontaktlosen Bezahlung und ihren Vorteilen bereit. Je mehr Leute mit diesem Wissen einkaufen gehen, desto effizienter kann jede einzelne Bezahltransaktion durchgeführt werden und umso kürzer werden daraus folgend die Warteschlangen. Die Konsumenten im Handel wie beispielsweise bei SPAR, profitieren  direkt von der unkomplizierten bargeldlosen Bezahlung, welche nicht nur schnell und sicher, sondern vor allem transparent ist, denn gerade zur Weihnachtszeit kann mal schnell der Überblick über die Finanzen verloren gehen.
 
Fakten rund um NFC
Near Field Communication welches kurz NFC abgekürzt wird, ist ein ursprünglich auf RFIDTechnologie basierender internationaler Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch von Daten per Funktechnik über kurze Strecken von wenigen Zentimetern. Diese Technik hat auch im Bezahlsektor für innovative Fortschritte gesorgt, denn bargeldlose Zahlungen sind nun mit einer NFC fähigen Bankomatkarte oder dem Handy ganz einfach möglich. Damit kann jetzt noch schneller, sicherer und effizienter als jemals zuvor bezahlt werden. Um aufzeigen zu können, inwiefern der Handel von der kontaktlosen Bezahlung profitieren kann, hat uns unser Kooperationspartner SPAR einige spannende Zahlen zur Verfügung gestellt.
 
Im Oktober 2015 nutzten bereits 20% der SPAR-KundInnen in Österreich die bequeme Art kontaktlos zu bezahlen. Im Raum Wien und Niederösterreich waren es sogar 24%.
 
Wie funktioniert NFC?
 
NFC – Near Field Communication bei der Bezahlung:
  1. Bis zu einem Betrag von 25€ ohne Stecken der Karte und ohne PIN Code Eingabe sicher und ultraschnell bezahlen.
  2. Ab einem Betrag von 25€ ohne Stecken mit PIN Code Eingabe am Terminal sicher und schnell bezahlen.
 
Zeitersparnis
SPAR die Erfahrung gemacht hat, dass eine Zahlung mit Stecken der Karte oder das Kramen im Geldbörsel nach dem richtigen Münzerl mindestens 12 Sekunden dauert. Die kontaktlose Zahlung ohne Pincode-Eingabe dauert hingegen nur 5 Sekunden. Somit kann mit NFC 7 Sekunden pro Bezahlvorgang gespart werden. Multipliziert man dies mit den durchschnittlich getätigten Einkäufen im Handel pro Tag ergibt sich eine Zeitersparnis von rund 2000 Stunden, die Kunden in Summe kürzer an der Kassa warten. Aktuell sind bei SPAR alle 4.500 Kassenterminals NFC-fähig und damit auch für die mobile Bankomatkarte am Handy geeignet.
Das Team von futurepayment.at wünscht mit diesem Wissen im Gepäck schnelle und sichere Weihnachtseinkäufe!